Projektabschluss: Neue R-Faktoren für Sachsen-Anhalt

Projekt der LLG: Neubestimmung der R-Faktoren in Sachsen-Anhalt

R-Faktor in Sachsen-Anhalt - Bezugsperiode 1981-2010
R-Faktor in Sachsen-Anhalt - Bezugsperiode 1981-2010

In Kooperation mit dem Mitteldeutschen Institut für angewandte Standortkunde und Bodenschutz in Halle erfolgte für die Landesanstalt für Landirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt (LLG) die Fortschreibung der Datengrundlagen und die Bestimmung der potenziellen Erosionsgefährdung durch Wasser als Grundlage für die Einteilung der landwirtschaftlich genutzten Flächen nach dem Grad der Wassererosionsgefährdung. Schwerpunkt des Projektes war die landesweite Neuermittlung des R-Faktors der ABAG.

Zurück