Vorträge und Poster

Nachfolgend aufgelistete Vorträge, die auch in Zusammenarbeit mit Fachkollegen entstanden sind, können wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung stellen.

Wurbs, D.: Abschätzung des wassererosionsbedingten, sedimentgebundenen P-Austrages in die Fließgewässer Sachsen-Anhalts. Fachgespräch „Nährstoffe“. Bernburg-Strenzfeld, 05.03.2018.

Wurbs, D., Steininger, M. & M.Möller: Erfahrungen und erste Ergebnisse aus der Aufbereitung von Bodenschätzungsdaten in Sachsen. 7. Sächsisch-Thüringischen Bodenschutztage. Greiz, 21./ 22.06.2017.

Wurbs, D. & M.Steininger: Bodenerosion und Sturzfluten – Problem- und Risikoanalyse zur Erarbeitung von Maßnahmenvorschlägen. - Posterbeitrag anlässlich der 7. Sächsisch-Thüringischen Bodenschutztage. Greiz, 21./ 22.06.2017.

Wurbs, D.: Neuberechnung der R-Faktoren für Sachsen-Anhalt auf Basis aktueller und zeitlich hoch auflösender Niederschlagsdaten. - Fachgespräch zur Fortschreibung der Datengrundlagen für die Abschätzung der potenziellen Wassererosionsgefährdung. Halle, 25.05.2016.

Botschek, J., Billen, N., Brandhuber, R., Bug, J., Deumlich, D., Duttmann, R., Elhaus, D., Mollenhauer, K., Prasuhn, V., Röder, C., Schäfer, W., Thiermann, A., Unterseher, E. und D. Wurbs: Die neue Kartieranleitung zur Erfassung aktueller Wassererosionsformen. – Posterbeitrag zur Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG). München, 05.-09.09.2015.

Steininger, M. & D. Wurbs: Ermittlung von Bodenabtrag und Oberflächenabfluss im Rahmen der Risikoanalyse zur Wassererosions- und Sturzflutgefährdung in Sachsen-Anhalt. – Jahrestagung der Arbeitsgruppe der Bodenspezialisten der Bundesländer. Neugattersleben, 23.06.2015.

Wurbs, D.; Priess, J.; Hauck, J. & C.: Bioenergy-related synergies and trade-offs in ES provision in Central Germany . - 2nd OpenNESS Annual Meeting. Barcelona, 20.-24.04.2015.

Wurbs, D.: Erosionsprognose unter Aspekten des Klimawandels - Ergebnisse, Daten und Perspektiven. – „Klimawandel und Boden - Wirkungen im Bodenwasserhaushalt & Wassererosionsgefährdung“ - Regionaltagung des Bundesverbandes Boden, Regionalgruppe Ost. Eberswalde, 15.06.2012.

Wurbs, D., Steininger, M., Mathews, J. & S.Marahrens: Abschätzung der Bodenerosion durch Wasser in Deutschland unter veränderten Klimabedingungen - Tendenzen und Handlungsstrategien. - Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft. Berlin, 03.-09.09.2011.

Wurbs, D. & M. Steininger: Erosionsprognose unter Aspekten des Klimawandels. - Weltbodentag 2010 - Veranstaltung der Kommission Bodenschutz beim UBA „Klimawandel und Boden – Was tun!“. Berlin, 07.12.2010.

Wurbs, D.: Der Klimawandel in Mitteldeutschland und mögliche Auswirkungen auf die Bodenerosion durch Wasser. – Kolloquium des Landesamtes für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt. Halle, 09.02.2010.

Wurbs, D. & M. Steininger: Untersuchungen zu Auswirkungen des Klimawandels auf die Bodenerosion durch Wasser. - Statuskonferenz „Forschung des Umweltbundesamtes zur Anpassung an den Klimawandel“. Dessau, 26.11.2009.

Wurbs, D.; Frühauf, M. & W.König: Auswirkungen des Klimawandels auf die Bodenerosion in Sachsen-Anhalt – Diagnose und Prognose der Starkregenentwicklung. 6.Sitzung der Arbeitsgruppe „Klimawandel“ des Landes Sachsen-Anhalt. Heyrothsberge, 22.10.2009.

Wurbs, D.: Regionale Klimamodelle und Bodenerosion – Möglichkeiten und Grenzen einer landesweiten Abschätzung. - Bodenschutz im Klimawandel II - Workshop des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Dresden, 27.-28.04.2009.

Wurbs, D.: Mögliche Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserhaushalt im Teilgebiet der Querne/Weida. WASKlim-Nutzerkonferenz für das Salzagebiet. Halle, 16.03.2009.

Wurbs, D., Koschitzki, T., Möller, M.; Volk, M. & G.Schmidt: A methodological framework for soil erosion assessment within process, model and policy hierarchies. - COST-634 Conference “On- and Off-site Environmental Impacts of Runoff and Erosion”. Aveiro (Portugal), 30.06.-04.07.2008.

Wurbs, D., Koschitzki, T. & M. Möller: Prognose von Eintragspfaden in Gewässer und Simulation von Erosionsschutzmaßnahmen. - Bodenerosion – Grundlagen und Handlungsstrategien für den Boden- und Gewässerschutz in Sachsen-Anhalt. Halle, 20.02.2008.

Wurbs, D., Koschitzki, T., Möller, M. & M.Steininger: Ein hierarchischer Ansatz zur Maßnahmenplanung im Boden- und Gewässerschutz. - Expertengespräch des Bundesverbandes Boden und der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall „Stoffeinträge in Gewässer durch Bodenerosion“. - Hennef, 27.02.2007.

Wurbs, D., Koschitzki, T. & M. Möller: ABAGFlux - ein hierarchischer Modellansatz zur Maßnahmenplanung im Boden- und Gewässerschutz. Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft. Dresden, 17.-19.05.2007.